GIF (Graphics Interchange Format)

GIF (Graphics Interchange Format)

GIF steht für Graphics Interchange Format und ist ein Bilddateiformat, das verwendet wird, um Bilder und Animationen im Internet zu verbreiten. Es wurde ursprünglich von CompuServe entwickelt und ist heute eines der am häufigsten verwendeten Bildformate im Internet.

Eines der besonderen Merkmale von GIFs ist, dass sie in der Lage sind, kurze Animationen darzustellen, indem sie mehrere Bilder in schneller Folge abspielen. Dies macht sie zu einer beliebten Wahl für Memes und andere kurze, unterhaltende Inhalte im Internet.

GIFs werden häufig auf Social Media-Plattformen, in E-Mails und auf Webseiten verwendet. Sie sind besonders nützlich, wenn man eine kurze, visuelle Botschaft übermitteln möchte, ohne ein Video hochladen zu müssen.

GIFs können aus verschiedenen Bildquellen erstellt werden, z.B. aus Videoclips oder Bildern, die mit einer Kamera aufgenommen wurden. Es gibt auch spezielle Software-Tools, die dazu verwendet werden können, GIFs zu erstellen und zu bearbeiten.

Definition GIF erklärt von medienstern.de © 2023. Alle Rechte vorbehalten.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner